Welche Probleme werden durch Übergewicht verursacht?

Wenn Sie über einen längeren Zeitraum einen BMI von 25 bis 30 haben, dann ist das Risiko, als Folge des Übergewichts einen gesundheitlichen Schaden zu erleiden, noch relativ gering. Allerdings sind starke Gewichtsschwankungen, unabhängig vom Gesamtgewicht, immer schlecht für die Gesundheit - insbesondere für das Herz-Kreislauf-System.

Ab einem BMI von 30 steigt das Risiko, als Folge des Übergewichts gesundheitlich Schaden zu nehmen so stark an, dass eine Gewichtsreduktion lebensnotwendig werden kann. Wichtig hierbei ist jedoch, dass die Gewichtsabnahme langsam und mit realistischen Zielen erfolgen sollte.

Die wiederholte schnelle und kurzfristige Gewichtsabnahme ist auf lange Sicht für Ihre Gesundheit schädlich.

Vorige Seite Einführung
1 2 3 4 5 6
Nächste Seite